Pilates Matte

Mit der Pilatesmethode sprechen wir den Körper als ganzheitliches System an, in dem wir uns auf die Balance im muskulären System fokussieren. Es ist ein sanftes aber trotzdem sehr intensives Ganzkörpertraining. Dies beinhaltet Kräftigungsübungen, Stretching der Muskulatur, sowie die Mobilisation der Wirbelsäule und Gelenke.

 

Das Zentrum ist eines der wichtigsten Elemente im Pilates. Durch das kräftigen der tiefliegenden Bauchmuskeln, wird die Rückenmuskulatur stabilisiert. Somit wird eine aufrechte Körperhaltung unterstützt. Durch richtiges Atmen, tiefes konzentriertes Arbeiten werden die inneren Organe beeinflusst und der Beckenboden lernt wieder bewusst zu arbeiten.

 

Die sanft und präzise ausgeführten Bewegungen fliessen nahtlos ineinander über und fördern unsere Körperwahrnehmung, Koordination und Propriozeption. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Qualität der Bewegungen, wir aktivieren nur soviel Kraft wie nötig und lassen gezielt los wo keine Spannung gebraucht wird. So lernt unser Körper sich ökonomisch zu bewegen.

Für wen ist das Training geeignet?

Diese Bewegungsform ist für Frauen und Männer jeden Alters geeignet. Ob Alt oder Jung, wird die Haltung optimiert, die Beweglichkeit verbessert  und die Grundkraft und Stabilität für Alltag und Sport massgeblich verbessert.

 

Du wirst nach kurzer Zeit erste positive Veränderungen feststellen können.